Gibt es Beweise für die Untreue Aischas und daß sie nicht mehr die Ehefrau des Propheten ist?

Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp

Salaam alaykum

Welche Hadithe berichten über die Untreue Aischas und daß sie nicht mehr die Frau des Propheten ist?


Im Namen Allahs, des Gnädigen, den Barmherzigen.

Asalaamu Alaykum,

Scheich Ibrahim al-Qummi berichtet in seiner Tafseer al-Qummi wie die Imame des öfteren bestätigten daß Aischa auf den Weg von Basra mit Talha Ehebruch begang.

Viele andere Hadithe die über ihre Vergehen und Verbrechen gegen den Propheten, die Imame und die Muslime berichten deuten klar darauf hin, daß sie nicht mehr die Ehefrau des Propheten sein kann, da sogar der Koran sagt daß nur gläubige und gesetzestreue Frauen die Ehefrauen des Propheten sein können. Dies wird auch in vielen Hadithen betont, aber kann man dies sagen wenn man ihre sogar in bakrischen Büchern erschienenen Hadithe und ihr Verhalten in der islamischen Geschichte genauer unter die Lupe nimmt?

Zudem gibt es auch Hadithe welche berichten wie Imam Ali (Friede sei mit ihm) mit Vollmacht des Propheten die Ehe für geschieden erklärte. Sogar in Bukhari gibt es eine Hadith in welcher der Prophet Mohammad (Friede sei mit ihm und seiner Familie) und Imam Ali (Friede sei mit ihm) darüber diskutierten ob der Prophet sich von ihr scheiden soll (Bukhari, Band 3, Hadith 829).


Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp