Können sie bitte übersetzen, was sie in Qunut sagen?

Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp

Salam

Scheich, können sie bitte übersetzen, was sie in Qunut sagen? Vielen Dank. Wasalam.

Mohammad Tiba



Im Namen Gottes, des aller höchsten. Alles Lob sei für Gott, möge der Frieden mit Mohammad und seiner aufrechten Familie sein, und der Fluch auf ihre Feinde.



Die offizielle Antwort:

AssalamuAlaikum,

Scheich al-Habib reyitiert üblicherweise folgende Du’as (Gebete) in seinen Qunoot:

“Allāhumma Ṣalli 'Allā Muhammadin Wa Aāle Muhammad at-Tāyyibeen at-Tāhireen Wa ‘Ajil Farajahum Fi ‘Afiyatin minā Werhamna Bihim Wal’an A’da Ahum”

Oh Allah! Sende deinen Segen zu Mohammad und seiner Nachkommenschaft, den Guten, den Aufrechten, beschleunige ihren Sieg während wir bei Kräften sind, und hab Gnade mit uns in ihrem Namen und für sie, und verurteile und verfluche ihre Feinde.

“Allāhumma Ṣalli 'Allā Fatimata Wa Abīha Wa Ba’liha Wa Banīha ‘Adada Mā Ahāta Bihi ‘Ilmuk”

O Allah! Sende Fatima, ihren Ehemann und ihren Söhnen deinen Segen, so oft wie die höchste Nummer die Dir bekannt ist.

“Allāhumma Kun Liwaliyyikal Hujjatibnil Hassan Salawatuka Alaihi Wa’alā Abai, Fi Hathihissa’a Wa Fi Kulli Sa’aa, Waliyan Wa Hafithan Wa Qaidan Wa Nasira Wa Dalilan Wa Aina Hatta Tuskinaho Ardhaka Tao-ā Wa Tumatti’ahu Fīha Tawila Bi Rahmatika Ya Arhamar Rahimeen”

Oh Allah! Sei für deinen Vertreter, Sohn des al-Hassan, der Beweis; Dein Segen sei mit ihm und seinen Vorfahren, in dieser Stunde und in jeder Stunde, ein Beschützer, ein Führer. Ein Helfer, ein Beweis, und ein Auge, bis Du ihn auf der Erde leben läßt, (Dir) Gehorsam, und laß ihm lange darin Leben durch deine Gnade, oh der Barmherzigste.

“Rabbighfir Warham Watajawaz ‘Ama Ta'alam Innaka Antal A'azzul Ajalul Akram”

Oh Herr! Vergib und sei Barmherzig, und verzeih von dem du weißt, wahrlich, Du bist der Allmächtige, der Großzügigste.

“Wa Sali ‘Allā Muhammadin Wa Aālihi al-Tāhireen Wal’an A’da Ahum Ajma’een Siyyama Aba Bakrin Wa Umara Wa Aisha-ta Wa Hafsa Wa Qatalata al-Hussaini Alaihissalam”

Und Oh Allah! Sende Mohammad und seinen aufrechten Nachkommen deinen Segen und verurteile und verfluche all ihre Feinde, insbesondere Abu Bakr, Umar, Aischah, Hafsah und die Mörder des Hussain (Friede sei mit ihm).

29-Sha'ban-1431
Das Büro der Scheich al-Habib in London



Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp